Konversationskurs zur Beseitigung von Restsprachfehlern. Kostenlos und mit Kinderbetreuung.

Durch gemeinsame Gespräche über aktuelle Themen, Alltagsfragen und kleine Einblicke in gesellschaftspolitische oder geschichtliche Themen wird die Nutzung der deutschen Sprache aktiv geübt.

Nach Bedarf werden Übungen in Grammatik und Wortschatz eingebaut, das Ganze ergänzt durch kleine Exkursionen.

Offenes Kursangebot, Einstieg jederzeit möglich, eine Teilnahme über mehrere Wochen wird empfohlen.

  • Mittwochs ab 15.01.2019 von 9:30 – 12:30 ( 4 Unterrichtsstunden )
  • Mütterzentrum Blockdiek, Eingang Jülicher Weg

Anmeldung: Quartiersbildungszentrum Blockdiek, Tel 0421 361 89271, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kurs ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen Hans-Wendt-Stiftung/QBZ Blockdiek, Mütterzentrum Blockdiek und der VHS-Bremen und wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen über das Programm LOS.