hostgator coupon renewal

Bildung in Blockdiek

Alle öffentlichen Angebote des Netzwerks  Projektgruppe QBZ Blockdiek

Hallo und Herzlich Willkommen auf unserer Seite Bildung in Blockdiek!
Wir - die Einrichtungen in Blockdiek - möchten Sie informieren über:

  • Aktuelle Angebote, Kurse und Beratungsangebote in Blockdiek 
  • Veranstaltungen und Feste in Blockdiek
  • Hinweise zum Forum Blockdiek
  • Infos und Adressen der Kitas, Schule und Einrichtungen im Ortsteil

Verantwortlich für diese Seite ist das Quartiersbildungszentrum Blockdiek, eine Einrichtung der Hans-Wendt-Stiftung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: QBZ Blockdiek, Tel 0421 361 89271

Aktuelles

  • Impfmobil

    Es gibt zwei weitere Impftermine für Blockdiek:   Freitag, 05.11.2021 und Freitag, 03.12.2021   jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr   Wir freuen uns auf Sie!
  • Zirkuswoche in Blockdiek (Herbstferien 2021)

    Wir möchten mit euch gemeinsam Bälle jonglieren, auf der Kugel laufen,Pyramiden bauen, Teller drehen, Spiele spielen und vieles mehr! Wer ? für Kinder ab ca. 8 Jahre Wo ? Aula der Grundschule Düsseldorfer Straße Wann ? 25.10. – 29.10.21von 9:30 – 14:30 Uhr   Weitere Infos findet ihr H I E R   Hinweis: Die Gruppe für die Zirkuswoche ist voll. Kinder, die sich jetzt noch anmelden, können nur noch auf die Warteliste gesetzt werden.
  • Bewegungslandschaft in den Herbstferien 2021

    Die Bewegungslandschaft findet an folgenden Tagen statt:     21.10.2021 und 22.10.2021    
  • Herbstferienprogramm 2021

    Für die Herbstferien-Angebote ist eine vorherige Anmeldungen notwendig   Folgende Angebote werden in den Herbstferien 2021 im QBZ Blockdiek angeboten:     Kultur trifft Digital Wann? 18. und 19. Oktober 2021   Zirkusferienwoche Wann? 25.10.21 bis 29.10.21   Bewegungslandschaft Wann? 21.10.21 und 22.10.21
  • Planungstag am 17.09.2021

    Am 17.09.2021 traf sich die Projektgruppe QBZ zum jährlichen Planungstages in den Gemeinderäumen der Trinitatis Gemeinde Blockdiek. Mit Blick auf das Leitbild konnten die Vorhaben aus 2020 / 2021 überprüft, neue Ideen gesammelt und Vorhaben für 2021/2022 festgelegt werden, an denen die Projektgruppe bereits fleißig arbeitet, um sie erfolgreich zu realisieren. Dank der Moderatorin und den Methoden von Frau Herminghausen (Referentin Soziales Lernen vom LIS) fand durchweg ein anregender und vielfältiger Austausch in den Diskussionsrunden statt. Der Tag war durch die gegenseitig wertschätzenden Beteiligungen eine Motivation für 2021 /2022.